Nach einer längeren Beratungszeit, intensiven und oft auch deutlich kontroversen Debatten bis hin zu lautstarken Protesten ist die Frage, auf welchen Plätzen in Varel zukünftig Sport betrieben werden kann, zunächst entschieden.

Das Waldstadion und die angrenzenden Plätze bleiben in der heutigen Form erhalten, sie werden wieder instand gesetzt. Sie stehen weiterhin für den Übungs- und Trainingsbetrieb der Schulen und Vereine, und auch den Freizeitsportlern uneingeschränkt zur Verfügung.

In Langendamm bekommt der Leistungssport eine neue Sportanlage, die insbesondere für die beiden Disziplinen Fußball und Leichtathletik ausgelegt wird. Dieses Vorhaben ist im Planungsausschuss mit großer Mehrheit beschlossen worden. Es gilt als sicher, dass der Rat zustimmen wird. Weiterlesen