Monat: April 2019

Verkehrsberuhigung auf der Von-Tungeln-Strasse

Die Verkehrsberuhigung auf der Von-Tungeln-Strasse ist für viele Anlieger ein Ärgernis. So initiierten Betroffene in Gemeinschaftsarbeit einen Ortstermin mit der Presse und dem Bürgermeister.

Ortstermin Von-Tungeln-Strasse. Bild: Ralf Janssen

An diesem Ortstermin nahmen die Anwohnerin Frau Cornelia Papen, Sprecherin der KLAREN KANTE – Wählergemeinschaft für Varel und Friesland, und Dr. Heiko Scheepker teil.

Ortstermin Von-Tungeln-Strasse. Bild: Ralf Janssen

Die bestehende Regelung ist aus der Sicht der Bürgerinnen und Bürger gefährlich und muss dringend verändert werden. Weiterlesen

Offener Brief von Herrn Hasso Hartz aus Norden

Mit Erlaubnis von Herrn Hasso Hartz vom Sozialdemokratischen Aufbruch dokumentieren wir seinen Offenen Brief vom 27. März 2019 an Frau Johanne Modder, SPD Landtagsfraktion Niedersachsen.

Hier die Dokumentation des Offenen Briefes:

„Liebe Hanne,

seit Tagen nun werden wir in der Presse mit Anschuldigungen gegen den Abgeordneten Beekhuis konfrontiert. Wir fragen uns, warum sich die SPD-Landtagsfraktion und der Bezirksvorstand der SPD Weser-Ems nicht um weit größere Probleme kümmern.

Causa Beekhuis ist bedeutungslos

Selbst wenn die Vorwürfe gegen Herrn Beekhuis berechtigt sein sollten, haben Sie und wir Menschen dieses Landes keine Zeit mit einem solch vergleichsweise bedeutungslosen Problem zu verschwenden, während hierzulande rund 15-20% der Menschen von Armut bedroht sind – nicht zuletzt durch das Versagen der SPD-Spitzenpolitiker in den letzten 20 Jahren.

Der Absturz der Partei wird von Wahl zu Wahl dramatischer, und das vollkommen zu Recht! Und was tun Sie? Weiterlesen